• Die Dukes auf Facebook

    Colton Korn sicher gelandet!
    Defense Coordinator Mike Wittmann hat es sich heute Abend nicht nehmen lassen und persönlich seinen neuen Kollegen und Offense Coordinator Colton Korn vom Flughafen München abgeholt!
    Welcome to Germany, Colton !
    ... mehrweniger

    17.01.18  ·  

  • Tschechen-Power bei den Dukes

    Nach Robert Krejca, der schon vor Weihnachten für die Offensive Line geholt worden war, kommt jetzt ein weiterer Spieler aus der Tschechischen Republik zu den Dukes. Miroslav Bartos soll die Defense-Line verstärken. Er ist 25 Jahre alt, 1,88 Meter groß und 123 Kilogramm schwer. Er begann seine Football-Karriere mit 17 Jahren bei den Šumperk Dietos. Nachdem er dort positiv auf sich aufmerksam gemacht hatte, verpflichteten ihn die Ostrava Steelers, für die er zwei Jahre lang im Einsatz war. Weil er dort herausragende Leistungen zeigte, sicherten sich die Prague Black Panthers, das stärkste Team in der Tschechischen Republik, seine Dienste. 2014 und 2015 trug Bartos zu zwei Meistertiteln seines neuen Vereins bei.

    Miro 3 Die tschechischen Spitzenklubs spielten dabei in der AFL, die nicht nur die höchste Liga in Österreich ist, sondern auch eine der stärksten Football-Ligen in Europa. Dabei erreichten die Panthers das Halbfinale in Innsbruck. Weil Bartos auch da zu den Stützen der Mannschaft gehörte, wurde er verständlicherweise auch in den Kader der tschechischen Nationalmannschaft berufen. Krejca ist für ihn natürlich kein Unbekannter, denn dieser spielte zuletzt bei den Pribram Bobcats, die zweimal Vizemeister wurden.

    In ihrer Liga spielten die beiden Tschechen also gegeneinander, bei den Dukes stehen sie nun gemeinsam in einem Team und wollen dabei mit ihrem neuen Team das gesteckte Ziel erreichen.

     

    Srdečně vítáme – herzlich willkommen, Miro