• Die Dukes auf Facebook

    Colton Korn sicher gelandet!
    Defense Coordinator Mike Wittmann hat es sich heute Abend nicht nehmen lassen und persönlich seinen neuen Kollegen und Offense Coordinator Colton Korn vom Flughafen München abgeholt!
    Welcome to Germany, Colton !
    ... mehrweniger

    17.01.18  ·  

  • Letztes Saisonspiel, Aufstiegsfeier und Eintrag ins Goldene Buch

    Knapp vier Wochen ist es erst her, dass die Dukes den Gewinn der Meisterschaft in der GFL2 gefeiert haben. Und schon können sich Spieler, Trainer, Verantwortliche und Fans auf die nächste Party freuen. Denn am Samstag steht das Relegations-Rückspiel gegen die Rhein Neckar Bandits an und niemand zweifelt mehr daran, dass das Ingolstädter Team dann auch den Aufstieg in die GFL1 klar macht. Zu deutlich war die Überlegenheit der Herzöge beim ersten Aufeinandertreffen in Mannheim, wo es einen klaren 41:6-Erfolg zu bejubeln gab. Dadurch könnten sich die Dukes am Samstag im ESV-Stadion (Spielbeginn 19 Uhr) sogar eine Niederlage mit 34 Punkten Unterschied leisten. Und so waren die Verantwortlichen in der glücklichen Lage, schon rechtzeitig dafür zu sorgen, dass die Fans mit ihrem Team gemeinsam den nächsten Erfolg feiern können.

    Aus diesem Grund wird es an diesem 1. Oktober einen amerikanischen Gameday geben mit allem was dazu gehört. Es wird Fingerfood im VIP-Zelt geben, gestaltet von KFC Klink Betriebe. Vor dem Stadion stehen die Food-Trucks, die für das leibliche Wohl der Fans sorgen. Als besonderes Schmankerl wird es vor dem Spiel einen Gig der mexikanischen Rapperin Taiga Trece geben. Danach vertreibt ihr DJ Matus die Zeit bis zum Spiel mit Musik vom Band. Im Stadion steht ebenfalls eine Bühne, damit die Musikerin auch in der Halbzeitpause auftreten kann.

    alan-jeromeNach dem Spiel wird weiter gefeiert, wobei es auf der Musikbühne einen Überraschungsgast geben wird. Denn unser Running Back Jerome Morris wird zeigen, dass er nicht nur auf dem Football-Feld für Furore sorgen kann, sondern dass er auch ein ausgezeichneter Musiker ist. Bleibt zu hoffen, dass ihn die Fans dabei genauso anfeuern wie beim Footballspielen.
    Doch damit noch nicht genug der Feierlichkeiten. Am Montag, den 3. Oktober, würdigt auch die Stadt Ingolstadt die herausragenden Leistungen der Dukes. Nachdem das Team mit dem Mannschaftsbus vorgefahren ist, wird Oberbürgermeister Christian Lösel die Dukes gegen 16 Uhr im historischen Saal des Rathauses empfangen, wo sich alle in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Zudem wird jedem Spieler und Trainer eine Medaille überreicht.taigatrece_2

    Gegen 17.30 Uhr zeigt sich die Mannschaft auf dem Rathaus-Balkon, ehe sie sich zu den Fans auf den Rathausplatz begeben wird, um Autogramme zu schreiben. Damit auch die Stimmung passt und die Fans hoffentlich zahlreich kommen, um der Veranstaltung einen würdigen Rahmen zu geben, wird Freibier ausgeschenkt und es werden Gutscheine vom Sponsor McDonalds ausgeteilt.

    Am Abend lässt die Mannschaft den Tag mit einem gemeinsamen Essen im internen Kreis ausklingen und kann dann zufrieden auf den größten Erfolg der Vereinsgeschichte zurückblicken. Und Ingolstadt kann stolz sein, nach den Fußballern des FC 04 und dem Eishockeyteam des ERC einen dritten Verein in einer publikumsträchtigen Sportart in der höchsten deutschen Spielklasse bejubeln zu können.

    Auch deshalb noch einmal der Aufruf an die Fans: Kommt am Samstag zum letzten Spiel in dieser Saison nochmal ins ESV-Stadion und zeigt eure Unterstützung für das Team auch am Feiertag am Montag, damit dieser Tag für alle unvergesslich wird.