• Die Dukes auf Facebook

    Herzlichen Glückwunsch an die ASC Stuttgart Scorpions e.V. zum 72:34 Sieg gegen die Ravensburg Razorbacks im Relegations-Hinspiel.
    Und viel Glück für das Rückspiel am 07.10. in Ravensburg!
    ... mehrweniger

    22.09.18  ·  

    Ingolstadt Dukes hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
    Ingolstadt Dukes

    Good by „Home of Dukes“ Banner wir sehen uns 2019 wieder🏈
    Danke an Stefan und Manu von den Heim-Garten-Retter für das abhängen und einlagern.
    ... mehrweniger

    17.09.18  ·  

    Ingolstadt Dukes hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
    Ingolstadt Dukes

    12.09.18  ·  

    Ingolstadt Dukes hat 3 neue Fotos hinzugefügt.
    Ingolstadt Dukes

    🏈🏈Jahreskartenvorverkauf 2019 startet jetzt🏈🏈 Sichere Dir schon jetzt zum Special-Preis das Jahresticket 2019 mit dem Dukes - Sonderedition Shirt.
    Als besonderen Frühbucherbonus erhält jeder der bis zum 01.10.2018 ein Jahresticket bucht, einen Dukes-Sonderedition 2019 Stoffbeutel. Auch online unter www.in-dukes.de/jahreskarten/ bestellen.
    ... mehrweniger

    11.09.18  ·  

  • Neuzugang Stephan Seidel

    Mit Stephan Seidel bekommen die Ingolstadt Dukes die nächste Verstärkung für das Defense Backfield – mit Nationalmannschaft-Erfahrung !Neuzugang_2015_Seidel Stephan
    Seidel begann seine Football-Karriere bei den Munich Cowboys in der Jugendmannschaft. Danach wechselte er zu den Munich Cowboys Seniors – in der Zeit wurde er von 2006 bis 2010 zur Nationalmannschaft berufen. Sein größter Erfolg dabei war sicherlich der dritte Platz bei den Weltmeisterschaften in Japan im Jahr 2007.

    Anschließend war Seidel in Österreich bei den Hohenems Blue Devils aktiv. Hier spielte er unter anderem zusammen mit Max Macek und Andrew Blakley – bei den Dukes treffen sie sich nun wieder !
    2014 hatte es ihn beruflich nach Stuttgart verschlagen – dort spielte er bei den Holzgerlingen Twister.

    Nun ist Seidel (31 Jahre, 182 cm, 86 kg) wieder im Bayernlande und er möchte für die Dukes auf dem Rasen aktiv werden. „Ich treffe hier viele alte Freunde von den Cowboys wieder und die Kulisse hier bei den Dukes ist einfach umwerfend. Die Nachtspiele in Ingolstadt sind der Hammer! Ich möchte helfen, ein stetig wachsendes Programm weiter auf dem richtigen Weg zu halten!“

    Headcoach Eugen Haaf zwinkert verschmitzt: „Mit dem Jungen hab ich schon bei den Cowboys gespielt. Er kam gerade aus der Jugend als ich mein letztes Jahr dort hatte – auf den freu ich mich ganz besonders. Als Cornerback und Safety wird er unsere Defense perfekt unterstützen können!“