• Die Dukes auf Facebook

    Ingolstadt Dukes hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... mehrweniger

    12.11.17  ·  

  • Richie Sanders – der neue Slot-Receiver

    Das Aufrüsten bei den Dukes geht weiter.

    Mit Richie Sanders wurde nun die Position des Slot-Receivers besetzt. Er kommt aus Cleveland/Ohio und hat sich dort besonders als Kick- und Punt-Returner hervorgetan. Nachdem er seine Karriere als Runningback begann, ist er vielseitig einsetzbar, was der Philosophie von Headcoach Eugen Haaf entgegenkommt, der gerne Spieler im Team hat, die er auf verschiedenen Positionen einsetzen kann. „Er ist sehr wichtig für uns“, freut sich der Coach, „in den Staaten hat er in der Division II über 200 Yards pro Spiel gemacht. Das ist eine Kampfansage.“

     

    Zuletzt spielte er für die Mercyhurst Universität und war dort mit 2220 erlaufenen Yards landesweit der erfolgreichste Running Back in der Division II. Zudem stehen 20 Touchdowns für ihn zu Buche. Auch zuvor am College hat er etliche Rekorde aufgestellt, so dass Haaf große Hoffnungen in den 24-Jährigen setzt. „Ich verspreche mir sehr viel von ihm.“

     

    Wollen wir hoffen, dass er diese Erwartungen erfüllen kann und sagen:

    „Welcome, Richie.“