• Die Dukes auf Facebook

    Unable to display Facebook posts.
    Show error

    Error: (#4) Application request limit reached
    Type: OAuthException
    Code: 4
    Please refer to our Error Message Reference.
  • Tristan Müller auch 2019 bei den Dukes

    Er hält sich meist im Hintergrund, doch seine Aufgaben löst er zur vollsten Zufriedenheit: Tristan Müller wird deshalb auch in der kommenden Saison als Trainer bei den Dukes an der Sideline stehen und sich dabei erneut um die Running Backs kümmern. Als Spieler war Müller von 2009 bis 2016 bei den Regensburg Phoenix im Einsatz, wo er 2015 auch als Trainer tätig wurde. Bei der damals neu gegründeten U15 wurde er Headcoach und Offensive Coach. 2018 schloss er sich den Dukes an, mit denen es dann 2019 ins zweite gemeinsame Jahr geht.

    Auch wenn er noch nicht lange im Trainerjob unterwegs ist, so kann er doch schon beachtliche Erfolge vorweisen. Schon im ersten Jahr mit der Regensburger U15 (Flag- und Tackle-Football) landete er in 29 Spielen 22 Siege, zweimal stand der Phoenix-Nachwuchs bei der bayerischen Meisterschaft auf dem Siegertreppchen und fünf seiner Spieler wurden zu Trainingscamps der bayerischen Jugendauswahl eingeladen, wovon drei schließlich den Sprung zu den Warriors schafften.

    Seine akribische Arbeit sollte sich auch bald auszahlen, denn er wurde in diesem Jahr für eine Woche als Gastcoach von der University of South Dakota (Division 1) eingeladen. Damit dürfte er einer der jüngsten GFL-Coaches sein, dem diese Ehre bisher zuteil wurde.

    Bei den Dukes darf er gerne die nächsten Erfolge seiner Trainer-Karriere feiern. Wir sagen deshalb: „Schön, dass du wieder hier bist, Tristan.“